Anerkennung vom Vatikan

Hohe Würdigung für unseren Verein KINDerLEBEN e.V.

Papst Franziskus
Papst Franziskus
S.E. Erzbischof Gänswein
S.E. Erzbischof Gänswein
Papst Emeritus Benedikt XVI.
Anerkennung vom Vatikan

Geweihte Rosenkränze für KINDerLEBEN e.V.

Der Präfekt des Päpstlichen Hauses und Privatsekretär von Papst Emeritus Benedikt XVI. S.E. Kurienerzbischof Dr. Georg Gänswein  hat von unserem Verein und seinen Aufgaben erfahren. Als Wertschätzung für unsere Tätigkeiten und zur Unterstützung der krebskranken Kinder und Aller, die sich um die Gesundung und Begleitung der Kinder in schwersten Zeiten kümmern, hat uns der Vatikan sowohl einen vom Heiligen Vater, Papst Franziskus als auch einen vom Heiligen Vater, Papst Emeritus Benedikt XVI. geweihten Rosenkranz zukommen lassen.

Diese beiden Rosenkränze haben mit Zustimmung der Direktion der Charité und der Stationsleitung Frau Prof. Angelika Eggert bei der Neugestaltung der Kinderkrebsstation in räumlicher Nähe zur sogenannten Trauerecke einen besonders würdigen Platz gefunden. Die Rosenkränze können in schweren Stunden zum Gebet genutzt werden und dienen allen Menschen als Inspirationsquelle. 

S.E. Kurienerzbischof Dr. Georg Gänswein hat u.a. folgende sehr persönliche Worte geschrieben

Mögen diese Zeichen unseres Glaubens allen kranken Kindern, den Krankenschwestern, Ärzten, Eltern und allen anderen Menschen eine Quelle des Trostes, der Hoffnung und der gläubigen Zuversicht werden. Gott befohlen! Ihnen allen gelten meine herzlichen Segenswünsche.

Ihr Georg Gänswein

Wir sind sehr dankbar, da die geweihten Rosenkränze nur in Privataudienzen der Päpste vergeben werden. Umso mehr freuen wir uns besonders über die wohl einmalige Geste, gleich von zwei Päpsten die Auszeichnungen zu erhalten.

Mail von Kurienerzbischof Georg Gänswein an unseren Schatzmeister

...habe mich über die schöne Darstellung in der Vitrine gefreut, Complimenti!

Ihr Georg Gänswein
© Eberhard Kittel Schatzmeister KINDerLEBEN e.V.

Danksagung

Wir danken der Architektin Frau Friederike Zauleck Berlin, den Firmen Stefan Fittkau Metallbau + Kunstschmiede GmbH, Bauport und unserem Mitglied K. Rogge Spezialbau GmbH, Herrn Klaus-Dieter Müller für die besondere Gestaltung und hochwertige Ausführung der Vitrine.

Copyright: 
Bild 3 Personen: picture alliance / abaca
Wappen S.E. Kurienerzbischof Dr. Georg Gänswein: © kathtube.com
Wappen Papst Franziskus: © wikipedia.org
Wappen Papst Emeritus Benedikt XVI.: © wikipedia.org
Erzbischof Georg Gänswein: © Raimond Spekking / CC BY-SA 4.0 (via Wikimedia Commons)

Gesundheitsminister JENS SPAHN informiert sich über die Vitrine

Gesundheitsminister Jens Spahn hat die Kinderkrebsstation der Charité besucht und sich sehr für die besondere Vitrine interessiert.

Er war erstaunt, dass der Vorstand des Vereins eine weltweit einmalige Möglichkeit geschaffen hat, um in schwersten Stunden den Eltern, auch Ärzten und Personal Hoffnungen zu geben, die gerne angenommen wird. Einige Wochen später hat auch unsere Deutsche Bundesministerin für Bildung und Forschung, Anja Karliczek, die Vitrine besichtigt und war davon sichtlich beeindruckt, so Frau Prof. Dr. Eggert.

Minister Jens Spahn zeigte sich beeindruckt von unserer Vitrine
Minister Jens Spahn zeigte sich beeindruckt von unserer Vitrine
Minister Jens Spahn, Vorstand KINDerLEBEN Dr. Sigrid Wegert und Eberhard Kittel
Minister Jens Spahn, Vorstand KINDerLEBEN Dr. Sigrid Wegert und Eberhard Kittel

© Wiebke Peitz – Charité

Nach oben